Sommer am Bodensee
 
 


Stadterlebnis "Auf den Spuren des Konstanzer Konzils in Überlingen"

Am Großereignis Konstanzer Konzil (1414-1418) war die ganze Bodenseeregion beteiligt, so auch Überlingen als königstreue, fromme Reichsstadt und wichtiges Handelszentrum. Unter anderem werden bei der Führung durch das Überlinger Zentrum und „Dorf“ die Gret, der gotische Ratssaal, das Münster, der Salmannsweiler Hof und die St. Jodok-Kirche besucht.

Termin: 2. September 2015, 16:30 Uhr



Landungsplatz Überlingen

 

Zurück Drucken
 

Überlinger Geheimnistour für Kinder ab 8 Jahren

Was machen die Leute am Latschareeck? Wie kommt die Ölbergkapelle neben das Überlinger Münster? Warum heißt das Zitronengässle so? Gibt es tatsächlich einen unterirdischen Schatz? Wieso schenkte ein Kaiser vor langer Zeit dem Überlinger Stadtrat eine Pistole und was hat Überlingen mit Indonesien zu tun? Antworten auf diese und andere Fragen bekommen Kinder ab 8 Jahre während der rund 60-minütigen Tour durch die Überlinger Altstadt, die voller Geheimnisse und rätselhafter Überbleibsel aus der Vergangenheit ist.

 

Termin: 8. September, 15:00 Uhr



Tourist Information
Landungsplatz 5 
88662 Überlingen

 

Zurück Drucken
 

Überlinger Kräuterspaziergang

Das besondere Natur- und Geschmackserlebnis - neben kultivierten Kräutern gibt es allerhand Wildkräuter und Wildfrüchte zu entdecken. Am Ende des Spaziergangs durch Wald und Wiese erwartet Sie das Wildkräuterbuffet!

http://www.kräuter-am-bodensee.de

Termin: 10. September 2015, 16:30 Uhr



Stadtgarteneingang
88662 Überlingen

 

Zurück Drucken
 

Ausstellung "Mystik am Bodensee - Vom Mittelalter bis zur Moderne"

Mehr als 80 teilweise spektakuläre und noch nie gezeigte Bilder, Skulpturen und Objekte aus 1.000 Jahren Kultur- und Geistesgeschichte veranschaulichen die Besonderheiten der Mystik in ihren unterschiedlichen Erscheinungen und Facetten. Zum ersten Mal widmet sich eine Ausstellung der Geschichte der Mystik am Bodensee vom Mittelalter bis zur Moderne.

 



Städtisches Museum
http://www.museum-ueberlingen.de

 

Zurück Drucken